Imkerei Castrum

Headerimage
Bienenwabe mit Weiselzelle

Natürlich & bienenfreundlich

Unsere Imkerei liegt eingebettet in saftige Wiesen zwischen Seebruck, Truchtlaching und der Alz am Nordende des Chiemsees. Seit dem Jahr 2018 erleben wir mit den Honigbienen den Jahreskreis der Natur. Die Bienen leben in Holzbeuten, was ihrer natürlicher Behausung, der Baumhöhle, entspricht. In der umgebenden Landschaft leisten sie einen wichtigen Anteil an der Bestäubung von Blütenpflanzen.

Natürliche Imkerei

Wie richten uns bei der Bienenhaltung nach den natürlichen Bedürfnissen der Honigbiene. Für die Bienenstöcke verwenden wir Holz-Zargen im Zander-Maß aus Weymouthkiefer. Die Bienenbeuten werden innen nicht mit Holzschutz oder Bienenwachs behandelt, damit diese Atmungsaktiv bleiben. Die Bienen regulieren so das Stockklima optimal selbst, wie sie es in der freien Natur tun.

Bienenfreundliches Imkern

Bei unserer Arbeit achten wir darauf, dass die Bienen so wenig wie möglich gestört werden. Das bedeutet:

  • so wenig Eingriffe in das Bienenvolk wie möglich zu machen.
  • auf den Einsatz von Rauch wenn möglich zu verzichten.
  • sanftes und vorsichtiges Arbeiten an den Bienenvölkern.
  • den Einsatz von Bienenfluchten für eine schonende Honigernte
Bienenstock

Gesunde Bienenvölker

Gesunde und vitale Bienenvölker sind die Grundlage für wohlschmeckenden Honig und eine gute Honigernte. Nur ein gesundes und starkes Bienenvolk übersteht unbeschadet den Winter. Aus diesem Grund behandeln wir unsere Völker mit der EG-Öko-Verordnung entsprechenden Mitteln gegen die Varroamilbe. Die Behandlung ist notwendig, da die Varroamilbe Krankheiten überträgt und ein Bienenvolk, das stark mit Milben belastet ist nicht überleben kann. Die Behandlungen finden jeweils im Sommer nach der Honigernte und im Winter zur Wintersonnenwende statt, so dass die vorgeschriebenen Wartezeiten eingehalten werden. Über jede Behandlung wird genau Buch geführt.

Bienenzucht

Wir sind Mitglied im Verband Bayerischer Bienenzüchter e.V.

Natürlich haben auch unsere Völker den natürlichen Drang sich zu vermehren. Dabei unterstützen wir Völker mit guten Eigenschaften (Volksstärke, Gutmütigkeit und Honigertrag). Aber auch für unsere Sorgenvölker haben wir ein Herz. Mit unterstützenden Methoden peppeln wir sie wieder auf und meist gelingt es dass auch sie zu gesunden und starken Bienenvölker werden.
 

🍯 Hier geht es zu den HONIGSORTEN.

🍯 FRÜHJAHRSBLÜTENHONIG 2020 kaufen.

🍯 Über die Imkerei.